10. März 2015

10.03.: Vormittags-Webinar vom 17.03.: Real-User Monitoring

Nächstes Webinar: Wie können Sie Performance-Problemen Ihrer Web-Anwendungen mit Real-User Monitoring vorgreifen? Real User Monitoring (RUM) erteilt Aufschluss über die Wahrnehmung ihrer reellen Nutzer der verwendeten Terminals (PCs, Mobilgeräte, Tablet-PCs usw.). In unserem von ...

24. Februar 2015

Vormittags-Webinar vom 10.03.: Mobile Applikationen

Nächstes Webinar: Wie können Sie dem User die beste Wahrnehmung Ihrer mobilen Anwendungen vermitteln? Seit Einführung der vierten Generation (4G) ist das mobile Internet mehr als je zuvor zu DEM Mittel für Kommunikation und Informationsaustausch schlechthin geworden. Ob es sich nun um eine native mobile Anwendung oder eine responsive oder mobile Website handelt: die ...

03. Februar 2015

Die Vormittags-Webinare von ip-label: das neue RIAlity-Angebot am 10.02.

Neu 2015: aktives Multi-Browser-Monitoring Ihrer Website Das Vormittags-Webinar "La Matinale" vom Dienstag, 10. Februar 2015 / 9.30 – 10.00 h Wie werden die Antwortzeiten einer Website mit mehreren Browsern gemessen? Internet Explorer macht nur mehr 30% der Besucherrate aus: Deshalb ist eine Entwicklung der Performance-Messung Ihrer Website notwendig.

27. Januar 2015

Chloé präsentiert die Vormittags-Webinare von ip-label

Die Vormittags-Webinare von ip-label ip-label präsentiert "Les Matinales", ein 30-minütges Webinar jeden Dienstag um 9.30 h zum Thema Nutzerwahrnehmung. Mehr darüber erzählt Ihnen Chloé! Diese Woche: Wie gelingt der Wechsel zu Newtest V3? Dienstag, 3. Februar 2015 (9.30 – 10.00 h) Bereiten Sie in aller Ruhe Ihre Migration vor und profitieren Sie von den neuen Funktionen der ...

14. Oktober 2014

Postfinance mit Neuerungen im E-Banking – und alten Serverproblemen

Kacheldesign, Mitteilungszentrale, Responsive Design: Postfinance spendiert ihrem Online-Banking-Portal ein Lifting. Und hätte sich besser auch um die Server gekümmert.   Von Fabian Vogt , 13.10.2014 (www.computerworld.ch/). Millionen Kunden hat die Postfinance. Die Hälfte davon nutzt die hauseigene E-Banking-Lösung