Geschäftsleitung

Unser Managementteam entfaltet sein ganzes Know-how und sämtliche Kompetenzen auf dem Gebiet von APM & QoE für Sie.

 

Eric Varszegi, Vorstand, Firmengründer

Eric Varszegi

Nachdem er neun Jahre lang als Consultant und anschließend als Manager bei Mercuri International, Nr. 1 auf dem Gebiet der Vertriebserfolgssteigerung für Unternehmen, tätig war, arbeitet Eric jetzt mit seinem Team für etwa 500 Firmen. Anfang 1997 übernahm er die Leitung der Vertriebsdirektion bei Oléane. Im Dezember 99 begann er bei ISDnet / Cable & Wireless als Marketing- und Vertriebsleiter. Ende 1999 initiierte er das Projekt ip-label.

 

 

 

Christophe Depeux, Generaldirektor auf Gruppenebene, Gründungsmitglied

Christophe Depeux

Nach einem weiterführenden Studium auf dem Gebiet Vertrieb und Marketing in Frankreich und Großbritannien baute Christophe seine Kenntnisse auf den Gebieten des strategischen Management und des wirtschaftlichen ständig aus. Nach mehreren Auslandsaufenthalten, die ihm Gelegenheit zur Lösung unterschiedlicher Aufgabenstellungen und zum Sammeln von Erfahrungen boten, war er als Vertriebsleiter bei Oléane tätig, wo er sich fünf Jahre lang der erfolgreichen Entwicklung größten französischen Internet-Anbieters für Unternehmen widmete, bis dieser 1999 von France Télécom übernommen wurde. Als Mitbegründer des Projekts ip-label arbeitete er ab 2000 an der Festlegung und Entwicklung der Vertriebs- und Marketingpolitik für Frankreich und anschließend, ab 2005, an der internationalen Entwicklung, u.a. in Europa und Asien. 2007 ging er nach China, um in Shanghai und Hong-Kong die Filialen der Gruppe einzurichten. Nach Erzielung der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in dieser Region kam Christophe im Sommer 2010 nach Frankreich zurück, wo er sich fortan seinen Aufgaben als Generaldirektor für die ip-label Gruppe widmet.

 

Dimitri Mottet, Leiter Produktmarketing

Dimitri Mottet

Dimitri absolvierte 1998 sein Ingenieur-Diplom an der Pariser Fachschule ISEP und machte 2006 seinen Telekom-Master-Abschluss an der Paris Tech. Den Anfang seiner beruflichen Karriere markierte seine Tätigkeit innerhalb des F&E-Teams von Alcatel SEL und anschließend bei Nortel Networks als Vertriebsingenieur in Deutschland und Großbritannien. Seit 2007 ist Dimitri bei ip-label beschäftigt, wo er nacheinander als Kundenverantwortlicher, Consultant Senior und Leiter der tunesischen und anschließend der skandinavischen Filialen fungierte (Sitescanner). Seit 2014 ist Dimitri als Produktmanager für die Entwicklung der Produktreihen Datametrie Global Experience, Newtest und RUM BI verantwortlich.

 

 

William Rang, stellvertretender Generaldirektor

William RangNach einem weiterführenden Mathematik- und EDV-Studium (Paris Dauphine) wird er Anfang 2000 als Mitgründer und Verantwortlicher der technischen Leitung der Firma Smartping tätig, die auf die QoS-Messung im Windows-Environment spezialisiert ist. Nachdem er fünf Jahre lang Erfahrung auf dem Gebiet der Lösungen für die Qualitätsmessung der IP-Dienste gesammelt hatte, stieß er zu ip-label, wo er zunächst Projektleiter für Mobil- und TV-Lösungen war und anschließend zum technischen Leiter aufrückte. 2008 übernahm William die technische Leitung der F&E sowie des operativen Geschäfts. Seit 2012 ist er als stellvertretender Generaldirektor tätig. Als Mitglied des leitenden Ausschusses des Kompetenzzentrums Systematic (GT Telecom) beteiligt sich William aktiv an der Verbundforschung.

 

 

Franck Perez, Verwaltungs- und Finanzdirektor

Franck PerezNach einem weiterführenden Studiengang und einer Spezialisierung auf Unternehmensmanagement und -verwaltung begann Franck seine berufliche Karriere bei einer Prüfungsgesellschaft; anschließend bekleidete er sechs Jahre lang unterschiedliche Funktionen im Rahmen der Organisation der Verwaltungs- und Finanzstrukturen bei DHL International. 1999 stieß er zum US-Konzern VIA NET.WORKS Inc, der damals begann, seine Geschäftstätigkeit durch Übernahmen in Frankreich und ganz Europa zu entwickeln; zum Verwaltungs- und Finanzdirektor auf Gruppenebene aufgestiegen, hatte er die Leitung über rund zehn Strukturen innerhalb Europas. Im Anschluss daran setzte er sein Know-how auf dem Gebiet des Projektmanagements als Consultant in den Dienst von Industrie und Telekom und ist seit 2009 als Verwaltungs- und Finanzdirektor für die ip-label Gruppe tätig.