Performance Audit

Das Consulting-Team von ip-label ist gerne bereit, mit Ihnen gemeinsam eine Diagnose Ihrer Leistungsprobleme zu erstellen. ip-label stellt für jeden Auftrag einen Projektleiter. Dieser erfahrene Berater ist gleichzeitig auch Ihr Hauptgesprächspartner. Der ip-label-Berater: die Trusted Third Party der digitalen Welt.

 

Performance-Audit

  • Sie haben ein Performanceproblem mit einer kritischen Anwendung…
  • Die Benutzer beklagen sich über einen verlangsamten Betrieb zu bestimmten Tageszeiten …
  • Sie möchten die den Benutzer erbrachte Qualität genau kennen und messen….
  • Sie möchten wissen, wo Sie sich im Vergleich zur Konkurrenz positionieren…
  • Sie sind an einer faktischen, mit Zahlen unterlegten Analyse interessiert, die von einem neutralen und unabhängigen Dritten durchgeführt wird.

Für viele Nutzer der IT-Welt, aber auch für Organisationen, denen an der Effizienz der Anwendungen liegt, die sie ihren Kunden, Lieferanten oder Partnern zur Verfügung stellen, gehört die Neutralität der Messungen oder sogar eine Benchmark der empfundenen Qualität (EQ) zu den kritischen Punkten.

 

Das Audit umfasst folgende Aspekte:

  • Problemanalyse gemeinsam mit dem Kunden
  • Ermittlung der geeigneten Messarchitektur
  • Bereitstellung von Werkzeugen, Durchführung der Messungen
  • Synthese und Vorlage der Ergebnisse

Bei den Performance-Audits werden von ip-label entwickelte Instrumente und eine Kombination aus aktiven und passiven Methoden eingesetzt. Die aktive Methode umfasst die regelmäßige Wiederausführung eines Szenarios zwecks Überwachung der Dienstgüte (Service Level Agreement, SLA). Die passive Methode umfasst eine Analyse der Performance des tatsächlichen Datenverkehrs nach verschiedenen Kriterien (geografischer Standort, Terminal usw.) sowie die detaillierte Übersicht über die Ausführungs-Threads des Anwendungsservers bis zur Datenbank.

 

Die Vorteile:

  • Geteilte Verantwortung
  • Verhaltensmuster der Anwendung über einen bestimmten Zeitraum
  • Bewertung des Nutzens einer Lösung zur Optimierung Ihrer Anwendung (z.B. CDN, Virtualisierung usw.)
  • Ratschläge und Empfehlungen
  • Anzeige von Belastung und Performance
  • Erstellung der Zufriedenheitsrate (über Terminals, ISP, Lokalisierung von Agenturen oder Standorten, Festnetz vs Mobilnetz)
  • Mehrdimensionales Messinstrument für technische Performance
  • Gezielte Bearbeitung von Problemen mit potenziell weit reichenden Auswirkungen (z.B.: Premium-Tickets via Mobil)
  • Besseres Reaktionsvermögen angesichts der immer schnelleren Entwicklung der digitalen Welt